[OLPC-DE] Staunen, Lernen, Fragen

RalfGesellensetter rgx at gmx.de
Fr Jun 6 10:36:17 EDT 2008


Liebe Liste,

seit dem Linuxtag in Berlin (meine Fotos wurden ja schon hier erwähnt)
habe ich die Ehre, ein XO-Projekt an meiner Schule durchführen zu dürfen.

Heute hatte ich das schicke Gerät dabei und erntete allseits Bewunderung, 
Staunen und Anerkennung. Als Quelle für wichtige Hintergrundinformation 
diente mir ein österreichischer Vortrag auf den Chemnitzer Linuxtagen 
(Audiostream), diese und jene Lektüre, und vor allem ein Squeak-Workshop
im Gütersloher Testzentrum von Skolelinux, auf dem u.a. Bert referierte.

Da dem Gerät nur ein Beipackzettel beiliegt, der von einem schwedischen 
Möbelgroßhandel entworfen sein könnte, gilt es nun, verschiedene technische 
Informationen nach und nach zu ergründen.

Dazu habe ich bereits im Wiki ein Profil angelegt (RalfG).
Vielleicht könnt ihr mir helfen, die Fragen an der richitgen Stelle zu 
sammeln - u.v.a. zu beantworten...

- Tastaturlayout in Write-Activity: Wie bekomme ich Umlaute?
- Lokalisierung: eToys ist in deutscher Sprache nutzbar - wie steht 
  es mit Sugar?
- WPA-Netzwerke: Die Einrichtung von wpa_supplicant aus der root-
  Konsole ist nicht auf anhieb geglückt (nun läuft mein WLAN wieder
  offen) - gibt es vielleicht eine einfacherere Methode, verschlüsselte
  WLAN-Knotne einzubinden?
- Username: Ich vermute, es reicht ein rm -rf /home/olpc um den Anfangs-
  zustand wiederherzustellen?
- Suspend?
- Freeze? Es gabe heute mehrmals einen Freeze - hardreboot half weiter.
  ...

Weitere Fragen nach und nach - hier nur ein erstes Strohfeuer ;)

Danke allen Sugar-Entwicklern!
Ciao
RalfGesellensetter aus Bielefeld


More information about the olpc-de mailing list