[OLPC-DE] deutsche Version: [Community-news] OLPC News (2008-05-31) - Tech Team

Rita Freudenberg rita at isg.cs.uni-magdeburg.de
Mo Jun 2 11:23:50 EDT 2008


In dieser Woche habe ich einen Abschnitt "Produktion" hinzugefügt, um Informationen über Laptops bereitzustellen, 
die sich in der Produktion befinden. Die meisten großen Besteller wollen ihre Laptops auf dem Seeweg verschickt 
bekommen, was normalerweise 4-5 Wochen Überfahrt bedeutet, ehe sie im Land ankommen.
Diese Information spiegelt nicht ALLE Länder wider, die von uns beliefert werden, weil viele von ihnen nicht ihre 
eigene Fertigungs-Konfiguration erhalten (sie bekommen beispielsweise US/International Laptops. Sie kann einen 
Einblick gewähren in größere Länderbestellungen, üblicherweise > 1000 Laptops.
Ein Grund für die Verbreitung dieser Information ist es, zu helfen, die Freiwilligenarbeit der community in Richtung
bestimmter Sprachübersetzungen, Tastaturentwicklung oder grundlegender Belange/Fragen zu fokussieren.

- Kim


PRODUKTION

Die Laptops für Ruanda und Äthiopien (etwa 5000 jeweils) waren Ende April fertig produziert und sollten in den nächsten 
beiden Wochen ihre Zielorte erreichen. Laptops für Haiti (etwa 7000) waren Mitte Mai fertig und sind unterwegs. Ungefähr 
20000 Laptops für Peru wurden im Mai gebaut und etwa 10000 jeweils für Uruguay und die Mongolei. Eine relativ kleine 
Anzahl Laptops für Kambodscha wurden in den letzten beiden Wochen gebaut.

Ausblick (Diskussionen sind noch nicht abgeschlossen): Afghanistan (Dari),
Russland, Nigeria (US/Intnl keyboard), Türkei, Brasilien. Es gibt noch immer keine endgültigen Informationen über die 
Länder, die am nächsten Give One Get One beteiligt sein werden. Wenn die Information verfügbar ist, wird sie hier 
gepostet.

SOFTWARE
Michael Stone:
* Organisiert das wöchentliche Software-Status Treffen (Mittwoch, 14 Uhr EDT (Eastern Daylight Time, -6 Stunden 
Verschiebung zu Deutschland, irc:
oplc-meeting on freenode).
* hat build 706 (see #7014) vorbereitet und das Teststart organisiert.
    - Bitte um Hilfe beim TEst von update.1-706! Ergbenismeldungen an http://wiki.laptop.org/go/OLPC_SW-ECO_5
 * Schrieb einen Patch für #5549 mit Erik Garrison.
 * Freigabe rainbow-0.7.13 mit einem Fix für #6989.
 * Vorschlag für neueste Arbeit an Puritan.
 * fortlaufende Diskussion über Veröffentlichungsprozess auf devel@ und sugar@, mit besonderem Schwerpunkt auf Trac.
    - Wir benötigen tatsächlich einen trac(?) zur Wartung der Hilfe. Bitte kontaktiere mich, wenn du helfen willst.
 * Angebot xen hosting für Sugar Labs' automatisierte Tests.
 * dokumentierte den 'grinch' Fileserver auf dem internen wiki.

Sayamindu Dasgupta:
* provisorische Lösung in olpc-utils für den Schreibfehler in mfg-data der
Maschinen für Äthiopien. Änderungen am äthiopischen XKB symbol file basierend auf dem Input von Michael Stone, so dass 
die Datei mit dem Layout übereinstimmt, was mit den realen  Laptops verschickt wird.

Guillaume Desmottes:
- Probleme mit den Gadget branches behoben und fusioniert
(Dank an Daf für den Review)
- Buddy und Activity-Management in Gadget verbessert
- Angefangen, integrate gadget in PS zu integrieren. sugar-jhbuild hat zufällige Buddies dargestellt ohne gemeinsame 
Liste!

Dafydd Harries:
* hat den Quelltext von Guillaume's Gadget überprüft
* Gadget's internen datenspeicher verbessert
* zukünftige Netzwerkverbesserungen mit Jim Gettys diskutiert

Morgan Collett:
* hat an privaten Einladungen für Chats weitergearbeitet, nachdem die Patches überprüft waren. Abschlusstest blockiert 
durch eine Reihe von Problemen in sugar.
* #5767 Patch für Chat, um schwarzen Text bei hellen Hintergrundfarben zu haben
* API-Dokumentation für Zusammenarbeit gestartet

Tomeu Visozo:
* weitere Palettenoptionen für Inhalt in Browse hinzugefügt
   * copy, paste, undo, redo Kommandos zur Browse-Toolbar hinzugefügt
   * Reihenfolge der Aktivitäten in der Aktivitätenliste und shell in Ordnung gebracht

Scott Ananian:
* peru-703-4 vorbereitet. Bitte um Testhilfe!
http://lists.laptop.org/pipermail/devel/2008-May/014904.html
* Werkzeug zur Konvertierung von angepassten Tasten in jffs-Bilder getestet/verbessert 
für die Fertigung: http://dev.laptop.org/git?p=users/cscott/image-builder
* Funktionalität zu meiner (unfertigen) Symbol-Mal-Aktivität hinzugefügt, um es zu einem kompletten "Konvertiert SVGs in 
korrekte Sugar Symbole" Werkzeug:
http://dev.laptop.org/git?p=users/cscott/icon-draw-activity
* Fehler gemeldet mit verbsserten Symbolen für Scratch (#7140), gcompris
(#7138), paint (#7139), turtle art (#6836), and wikibrowse.
* Boot Animations-Frames von Eben geupdatet für neues Sugar Design.

Dennis Gilmore:
* an grinch gearbeitet
* vorbereitet 8 * x86_86 und 6 * ppc64 builders zu Fedora's
buildsystem hinzuzufügen. Die erhöhte Kapazität wird die GEschwindigkeit der builds erhöhen

Chris Ball:
* Erste Veröffentlichung der Wikipedia-Aktivität, welche einen ca. 30000 Artikel mit 3000 Bildern umfassenden 
Schnappschuss der spanischen Wikipedia enthält. Die Aktivität basiert auf einem Quelltext von Patrick Collison's
"wikipedia-iphone" Projekt und unsere version wurde hauptsächlich von freiwilligen Entwicklern erstellt - Dank an Wade 
Brainerd (Übertragung des wikipedia-iphone Codes ein eine Python-Aktivität, Parserfehler behoben), Ben
Schwartz (Download und Skalierung der Bilder, Fehlerbehebung) und Madeleine Ball (Algorithmen für Artikel- und 
Bildauswahl). Die Aktivität ist verfügbar unter http://dev.laptop.org/~cjb/eswiki/, und es gibt eine Wiki-Seite unter  
http://wiki.laptop.org/go/WikiBrowse.
*Der nächste Schritt ist die Dokumentation der Prozedur, so dass sie für andere Sprachen einfach nachvollzogen werden 
kann; wir haben Spanisch für den Start gewählt, wegen der großen Besteller unter den spanisch-sprechenden Länder, aber 
die Technik kann verallgemeinert werden.
* Nächste Woche - Zurück zur Stromversorgung.  John Gilmore hebt hervor, dass unsere kabellose Firmware inzwischen viele 
nützliche Fähigkeiten unterstützt um Stromversorgung und Zusammenarbeit zu mixen -- Aufwachen für multicast groups
(Mehrpunktverbindungen) und Aufwachen über ARP. Die Treiberunterstützung hierfür sollte nahezu komplett sein.

Ankur Verma:
* Mit der Hilfe von Yani Galanis habe ich ein USB Funkmodem mit dem XO konfiguriert und bin in der Lage, mit dessen Hilfe
 Internetzugriff für den XO zur Verfügung zu stellen. Derzeit arbeite ich an einem Skript für die Konfiguration.

Francesca Slade:
* Arbeitet mit SJ Klein an der Organisation des OLPC Open Jams am Samstag hier in Cambridge. Für weitere Informationen
bitte nachsehen unter:
http://wiki.laptop.org/go/Open_Jams,
http://wiki.laptop.org/go/Boston_Saturday_OJ.

HARDWARE / EC
Paul Fox kam diese Woche zum OLPC-Team in 1cc. Eine von Pauls Zuständigkeiten wird es sein, Richard Smith mit dem EC-Code
zu assistieren. Richard arbeitet Paul ein und plant einige Aufgaben.

Multi-Batterie Ladegerät:
Das Multi-Batterie Team hat Lösungen für Kanalfehler bei hohen Temperaturen getestet und bisher funktionieren sie. 
Richard war in der Lage, eine Reihe von Tests mit 14 laufenden Kanälen durchzuführen. Unglücklicherweise steigt die interne
Temperatur um ca. 30° C. Das wird den UL Sicherheitsstandard über unseren vorschriftsmäßigen Temperaturbereich nicht bestehen
Ein Einsatz bei 50°C könnte in einer Temperatur von 70 bis 80°C enden. Das Team untersucht derzeit Methoden, um die 
Konvektion des Gehäuses zu erhöhen und so die Hitze effektiver abzusaugen. Wahrscheinlich müssen wir das Ziel des lüfterlosen
Betriebs bei einer Umgebungstemperatur von 50°C nochmal überdenken.

TEST
Giannis Galainis:
* 706 auf verschiedenen Maschinen getestet, besonders Zusammenarbeit/Registrierung/Assoziierung etc. Im Allgemeinen 
zeigten sich keine neuen Fehler (nur 706)
* einige neue interessante PS Fehler getestet: 7143,7144
* Charlie und ich  testeten KOllaboration im Chat mit suspend/resume(sowohl manuell als auch automatisch). Die Tests 
zeigten dass Chat nach einem resume möglichweise abstürzt. Außerdem ist es in multicast packets *nicht* aufgewacht, wenn
es automatisch suspended wurde. (Ich weiß, dass die neue Firmware das unterstützen sollte, aber ich weiß nicht, ob das
schon in ohm implementiert ist?)
*Wir testeten auch salut und Mesh-Kollaboration mit vielen XOs, die jede Menge traffic generierten. Die Ergebnisse waren
ziemlich beeindruckend (6XOs tippten gleichzeitig in abiword ohne Verlust). Wir haben abiword-Abstürze beobachtet
(noch nicht gemeldet), aber das schien an der Aktivität zu liegen.
*Ankur und ich haben ein Funk USB Modem auf dem XO installiert. Der XO konnte sich über das Gerät mit dem Internet 
verbinden

Charlie Murphy:
* ticket #7128 hinmzugefügt ( http://dev.laptop.org/ticket/7128 ) nachdem Tests durchgeführt wurden, wie suspend/resume 
unter build 706 die kollaborativen Aktivitäten beeinflusst. Es stellte sich heraus, dass das Verhalten von 
suspended/resumed Laptops besser erschien, wenn der Laptop sich im Leerlauf selbst suspended hat (in build 706 entfernt; 
das /etc/ohm/inhibit-idle-suspend flag wurde entfernt, um diesen Teil des Tests durchzuführen) als wenn das manuell über 
den Anschaltknopf oder Schließen des Laptops erfolgte.
* zusätzliche Tests druchgeführt zu kollaborativen Aktivitäten mit fünf Teilnehmern unter build 706 unter Verwendung von 
Write und Chat. Keine neuen Fehler gefunden; Resultate von der Rauchprobe sind zu finden in den 'Test Group Release
notes', http://wiki.laptop.org/go/Test_Group_Release_Notes


SUPPORT
* Ein Ergebnis der Ländertreffen letzte Woche ist der Bedarf für eine Reparaturanleitung für den XO, inklusive einer
Anleitung zur Fehlerbehandlung. John Watlington hat mit einer Fehlerbehandlungsanleitung begonnen um den exzellenten
Demontage- und Reparaturführer von Nicole Lee und anderen Freiwilligen zu erweitern. Richard und Mitch Bradley 
haben sofort damit begonnen, Informationen hinzuzufügen und existierende Inhalte zu überprüfen. John wird Peru und 
Uruguay in der nächsten Woche besuchen, um diese Dinge und Schulserverbelange zu unterrichten.

* Das Tech Team hatte diese Woche eine gute Diskussion mit Rabi Karmacharya von OLE Nepal um herauszufinden, wie die 
Bestellung vorangeht und wie wir uns gegenseitig beim support/development unterstützen können. Wir diskutierten gemeinsame
Entwicklungsleistungen, das Bedürfnis, mit OLPC in Verbindung zu bleiben besonders in Gebieten, in denen sich die Dinge stark
ändern (Informationen zur Konnektivität, Schulserverfähigkeiten), und wir haben von ihren touchpad-Belangen gehört. 
Notizen vom Treffen sind hier verfügbar:
http://wiki.laptop.org/go/OLE_Nepal_Presentation_at_1cc.

* Adam Holt und Emily Smith arbeiten weiter an Rückzahlungsforderungen, Erstattung von Laptops und Problemen mit
Leuten, die ihren Laptop nicht erhalten haben. Seit diesem Wochenende kommen alle Telefonanrufe und emails, die in der 
Vergangenheit an unsere Spenden-Partner-Service-Programme gegangen sind, zu OLPC. Das ist die letzte Phase zum Abschluss des
Give One Get One Programms.

* Kim Quirk arbeitet weiter mit Brightstar und anderen Partnern an einem Ersatzteilprogramm, das die Bedürfnisse großer 
Länderbestellungen, mittelgroßer Bestellungen und den schwierigsten Support, Einzelpersonen überall auf der Welt, erfüllen kann.
Man braucht nicht zu sagen, dass die Kosten unerschwinglich werden, wenn man eine kleine Anzahl von Teilen nach Übersee an einzelne
Empfänger verschickt. Adam und Kim arbeiten weiterhin mit profitorientierten und non-profit Reparaturzentren, um zu starten.

* Wir haben einen Vertrag unterschrieben für Test- und Entwicklungsraum für ein 100+ Laptop Prüfstand in der Nähe vom Davis 
Square. Offizieller Umzug wird im Juli sein, das genaue Datum wird noch festgelegt.

Übersetzung: Rita Freudenberg
_______________________________________________
Community-news mailing list
Community-news at lists.laptop.org
http://lists.laptop.org/listinfo/community-news







More information about the olpc-de mailing list